Menü

Allgemeine Hinweise

Im Jahr 2020 können die Schülerinnen und Schüler der Realschulen in Baden-Württemberg erstmals die neue Hauptschulabschlussprüfung am Ende von Klasse 9 ablegen. Die Inhalte und Aufgaben der Abschlussprüfung sind mit dem Bildungsplan 2016 abgestimmt. Sie beziehen sich auf die Bildungsstandards der Klassen 7 bis 9 des grundlegenden Niveaus (G-Niveau).

Jede Schülerin und jeder Schüler muss in allen Prüfungsteilen eine eigenständige Leistung erbringen, die individuell zugeordnet werden kann.
Die neue Hauptschulabschlussprüfung umfasst folgende Prüfungsteile:

  • die schriftlichen Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • die Kommunikationsprüfung in der Pflichtfremdsprache Englisch
  • die Projektarbeit
  • optional die mündliche Prüfung in Deutsch und Mathematik

Notengewichtung

In den übrigen Unterrichtsfächern, in denen nicht geprüft wird, gelten die Jahresleistungen als Endergebnisse.