Menü

Foto-Kunstprojekt: Scheckübergabe an ARTHELPS

Wie bereits mehrfach berichtet führten die beiden Lehrkräfte des Faches Bildende Kunst, Tanja Singer und Andreas Serr, im Schuljahr 2017/2018 mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 8a, 8b, 10a, 10c der Realschule Rutesheim das Foto-Kunstprojekt „Menschen – Figuren – Miniaturen“ durch. Höhepunkt des Projektes war eine viel beachtete und sehr erfolgreiche Ausstellung vom 14. Juni bis 23. Juli 2018 in der Buchhandlung „ONE“ in Rutesheim.

Die dort gezeigten Werke konnten in Form von Postkarten, Fotobüchern oder im Original erworben werden. Stolzes Ergebnis dieser Verkaufsaktion war ein Erlös in Höhe von 800 Euro. Wie bereits im Ausstellungsprogramm angekündigt, sollte dieser Betrag dem Projekt „Olhar Do Morro“ der Organisation ARTHELPS zugutekommen. (Mehr Informationen zu dieser Organisation finden Sie unter: www.arthelps.de). 

Die offizielle Übergabe des Schecks an Thomas Lupo, Vorstandsmitglied bei ARTHELPS, fand am Donnerstag, 08. November 2018 in der Realschule Rutesheim statt. Schulleitung, die beiden Kunst-Lehrkräfte Tanja Singer und Andreas Serr sowie Projektpartner Thomas Lupo brachten in ihren kurzen Reden ihren Respekt für die Leistung der Organisatoren und der jungen Fotokünstlerinnen und -künstler zum Ausdruck.

Besonders bemerkenswert: Thomas Lupo war selbst einmal Schüler an der Realschule Rutesheim. Er arbeitet als freier Künstler, Buchautor und Design Director bei JUNG v. MATT. Seine Arbeiten wurden national und international mit Kreativpreisen ausgezeichnet. Bleibt zu wünschen, dass er auch in Zukunft als Schirmherr vergleichbarer Projekte an der Realschule Rutesheim gewonnen werden kann.

Mit der Scheckübergabe konnte das Kunstprojekt „Menschen – Figuren – Miniaturen“ einen erfolgreichen Abschluss feiern.


zurück